Schule ohne Rassismus-AG: Besuch von Refugio Villingen-Schwenningen

Autor: admin

2. Mai 2022

Am 27.04.22 besuchte uns Fr. Herz von „Refugio Villingen-Schwenningen e.V. – Psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge“. Refugio ist eine Nichtregierungsorganisation, die dolmetschergestützte Psychotherapie, Begleitung im Asylverfahren, Sozialberatung und Integrationsförderung für geflüchtete Menschen mit Traumafolgestörung anbietet. Alle Informationen zu dieser Einrichtung sind unter https://refugio-vs.de/ zu finden.

In einem 90-minütigen Gespräch bekamen wir unter anderem Informationen zu der täglichen Arbeit von Refugio und zum Asylverfahrensprozess. In Fallbeispielen wurden Schicksale von Flüchtenden geschildert und besprochen. Auch der Krieg in der Ukraine war Thema in unserem Gespräch mit Fr. Herz.

Weiterhin haben wir Rahmenbedingungen für eine zukünftige Kooperation abgesteckt. Hierbei sollen die Erlöse aus dem Verkaufsautomaten, der in naher Zukunft aktiviert werden soll, an Refugio gespendet werden. Auch wurde die Möglichkeit angesprochen, Patenschaften mit Geflüchteten, die sich hier in der Region aufhalten, zu bilden.

Wir bedanken uns herzlich bei Refugio Villingen-Schwenningen und Fr. Herz für ihren informativen Besuch und freuen uns auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit! 

Das könnte dich auch interessieren:

Neuigkeiten von der Garten-AG

Neuigkeiten von der Garten-AG

Im Bereich "Schulleben - AG-Angebote" gibt es viele spannende News zur Garten-AG! Schaut doch mal vorbei!